Meine Projekte Taschen

Eine „SchnabelinaBag“

Die Schnabelina ist fertig

Ich wollte mal wieder eine Tasche nähen.

Nicht zu groß, nicht zu klein – außer Portemonnaie, Handy, Schlüssel (und was Frau sonst noch „ständig so braucht“…) soll auch noch der kleine schnelle Einkauf hinein passen…

Ihr habt es bestimmt schon gemerkt: Ich liebe Taschen und lasse mich gern inspirieren, wenn es um Vorlagen und Ideen geht.

Also werden wir mal im Web stöbern. Im Internet bin ich dann auch schnell fündig geworden. Auf der Seite von Roswitha Pax strotzt es nur so von tollen Ideen und Vorlagen.

Weiterlesen
No Comments
Frühling

Ein schönes Osterwochenende

Frohe Ostern
(c) Thomas R. – Fotolia

Ich wünsche euch allen ein wunderbares Osterwochenende mit viel Spaß, Erholung und auch ein wenig Kreativität. Wer noch auf die Schnelle ein Geschenk selbst nähen möchte kann sich noch einmal den Beitrag zum Osterkörbchen anschauen. 🙂

Aber wahrscheinlich ist die Zeit nun etwas knapp.

Vielleicht schaffe ich es noch, euch von meinem Ausflug in den Harz zu berichten und ein paar schöne Fotos davon zu posten. Da wir aber schon wieder den nächsten Ausflug vorbereiten, kommen die Artikel dann auch vielleicht erst nach Ostern in den Blog.

Dann könnt ihr den Testbericht zu meiner gerade neu angeschafften Overlock lesen. Ich kann aber schon verraten, dass ich den Kauf nicht bereut habe.

Also dann noch einmal:

Frohe Ostern!

ANZEIGE

Weiterlesen
No Comments
Auf Reisen Unterwegs in Deutschland

Ein langes Wochenende in Dresden

Dresden Kutsche am Schloss

Nun habt ihr schon ein paar Eindrücke von Meißen mit Schloss Albrechtsburg und auch vom Stoffmarkt in Dresden bekommen. Das frühlingshafte Wochenende in Dresden bot aber auch genügend Gelegenheiten zu Spaziergängen und einem langen Bummel durch die Innenstadt.

Da werde ich einfach mal ohne große Worte und Kommentare ein paar Fotos von Dresden posten. Die meisten Bauwerke und Motive sind bekannt und die Bilder sprechen für sich.

Dresden ist eben einfach schön.

Weiterlesen
No Comments
Stoffe Stoffmaerkte Veranstaltungen

Stoffmarkt in Dresden

Auswahl an Stoffen in Dresden

Ein überraschender Stoffmarktbesuch

Ein Besuch in Dresden ist an sich schon ein Highlight. Und dann noch ein überraschender Stoffmarktbesuch. Was will Frau mehr. (Alle Stoffsüchtigen unter uns werden mich verstehen)

Sonnabend früh, nach einem guten Frühstück, ging es los. Erstmal bisschen Großstadtluft schnuppern und dann vielleicht ein Schlösschen besuchen – mal sehn. Im Schlösser- und Burgenland Sachsen gibt es ja so einige!

Doch halt. Was ist das? Stände auf dem Altmarkt? Da liegt doch etwas Buntes. Sind das Stoffe? Ja, es ist Webware und kaum Menschen hier. COOL

Weiterlesen
No Comments
Auf Reisen Unterwegs in Deutschland

Ein Tag in Meißen

Der Dom an der Albrechtsburg

Das tolle Wetter und die warmen Temperaturen am vergangenen Wochenende haben uns wohl fast alle aus den Häusern und Wohnungen gelockt. Wenn draußen die Sonne lacht und der Frühling seinen Einzug feiert, dann darf die Nähmaschine eine Pause einlegen.

Da kann man auch mal einen Tag Urlaub anhängen und ein etwas längeres Wochenende in einer schönen Gegend verbringen.

Dresden ist zwar etwa 2 Stunden Autofahrt von Ilmenau entfernt, ist aber eben auch immer ein lohnenswertes Ziel für einen Kurztrip.

Meißen liegt vor den Toren von Dresden und ich war bisher noch nie in der Stadt der blauen Schwerter. Da bietet sich auf dem Weg nach Dresden wahrlich ein kurzer Halt mit dem Besuch der Stadt und dem Schloss Albrechtsburg an.

ANZEIGE

Weiterlesen
No Comments