Auf Reisen Unterwegs in Deutschland

Ein Tag in Meißen

Der Dom an der Albrechtsburg

Das tolle Wetter und die warmen Temperaturen am vergangenen Wochenende haben uns wohl fast alle aus den Häusern und Wohnungen gelockt. Wenn draußen die Sonne lacht und der Frühling seinen Einzug feiert, dann darf die Nähmaschine eine Pause einlegen.

Da kann man auch mal einen Tag Urlaub anhängen und ein etwas längeres Wochenende in einer schönen Gegend verbringen.

Dresden ist zwar etwa 2 Stunden Autofahrt von Ilmenau entfernt, ist aber eben auch immer ein lohnenswertes Ziel für einen Kurztrip.

Meißen liegt vor den Toren von Dresden und ich war bisher noch nie in der Stadt der blauen Schwerter. Da bietet sich auf dem Weg nach Dresden wahrlich ein kurzer Halt mit dem Besuch der Stadt und dem Schloss Albrechtsburg an.

ANZEIGE

Ich lasse euch mal an ein paar Eindrücken teilhaben und vielleicht motivieren die folgenden Fotos auch zu einem Besuch von Meißen.

Albrechtsburg in Meißen

Es war nicht Christo, der hier die Verhüllung der Albrechtsburg probiert hat. Restaurationsarbeiten verhindern zwar das „Traumfoto“ eines beeindruckenden Schlosses, aber für die Schönheit muss auch mal ein historisches Bauwerk leiden.

In der Altstadt von Meißen

Am Markt in Meißen

An der Elbe in Meißen

Ein wunderschöner Anblick: Wohnen an der Elbe in Meißen ist sicher romantisch. Es darf nur nicht wieder ein Jahrhunderthochwasser kommen.

Frühling in Meißen

Wenn man einen der begehrten Plätze auf den Terrassen der Restaurants an der Albrechtsburg bekommt, kann man solche traumhaften Blicke bei einem köstlichen Kaffee erhaschen. So lässt sich der Frühling in Meißen in vollen Zügen genießen.

No Comments
Previous Post
März 26, 2019
Next Post
März 26, 2019

Comments are closed.

Related Posts