Für Kinder Meine Projekte

Schuleinführung

Stifte Mäppchen

Ein WalHai-Stiftmäppchen

Hallo ihr Lieben.

Es gibt mich noch und ich nähe auch noch. Wenn es die Zeit neben der Arbeit erlaubt.

Ja, ich bin abends meist so sehr erschöpft, dass mein Elan nur noch dazu reicht, ein paar Reihen zu stricken oder zu spinnen – damit meine ich, spinnen mit Wolle und Handspindel.

Eigentlich könnte ich ja auch mal versuchen, Stroh zu spinnen… Grins

Also. Nähen wir doch wieder etwas.

Es ist noch nicht so lange her, als bei uns in Thüringen Schulanfang war. Und vielleicht benötigt ihr für ähnliche Anlässe in der Zukunft noch eine Kleinigkeit und selbst Genähtes kommt doch meist gut an.

Ich dachte mir, ich schenke „meinem“ ABC-Schützen ein WalHai-Stiftemäppchen.

Gefunden habe ich das Schnittmuster bei Farbenmix. Und es gibt gleich noch eine super Anleitung dazu.

Also los geht es….

Zuerst den Schnitt ausschneiden und die 13 Teile aus Stoff und Vlies zuschneiden

Dann die Flossen zusammennähen (Schwanzflosse, zwei Seitenflossen und die Rückenflosse)

Und das Ganze wenden

Wer mag, kann die Flossen noch knappkantig absteppen. Ich habe darauf verzichtet – auch bisschen aus Zeitgründen J

Dann den Rücken mit der Rückenflosse nähen

Nun die Seitenflossen annähen

Jetzt den Reißverschluss zwischen Futter und Oberstoff einnähen

Den Körper gut zusammenstecken

Und dann zusammennähen. Dabei die Wendeöffnung nicht vergessen!

Jetzt die Schwanzflosse in die noch offene Stelle „fummeln“

Und festnähen

Nun das Stiftemäppchen wenden

Die Wendeöffnung schließen

Und Augen aufkleben oder aufsticken


Und fertig ist das Stiftemäppchen.
Ich finde, es ist ein schönes und schnell genähtes Geschenk.

Und es hat dem ABC Schützen sofort gefallen.

No Comments
Previous Post
Oktober 3, 2021
Next Post
Oktober 3, 2021

Comments are closed.

Related Posts