Meine Projekte Taschen

Ein Täschchen

Tasche für Zahnbürste

Täschchen für Zahnbürste & Co

Mann wird an dieser Stelle wohl schmunzeln oder einen fragenden Blick an uns richten… „wofür braucht man denn bitte sowas?……“

Jaaaaa, ihr Lieben. Wenn Frau auf Reisen geht, möchte sie gerne Ordnung in ihrem Kosmetiktäschchen. Da kann doch die Zahnbürste nicht zwischen Creme und Mascara rumkullern….. Nein, das geht nicht. Und die Zahnbürste in eine Plastiktüte packen, finde ich auch nicht so toll. Also muss eine Verpackung für Zahnbürste & Co her…..

Aus Stoff und einem kleinen Handtuch ist das Täschchen auch schnell genäht.

Anzeige

Stoff für Tasche

Den Stoff 30 cm x 37,5 cm groß zuschneiden. Oder entsprechend der Größe des Handtuches.

An dieser Stelle hatte ich noch vor, eine Schlaufe zum Aufhängen zu nähen. Deswegen liegt hier noch ein weiterer Streifen auf dem Stoff. Aber dann habe ich mich umentschieden….. ja, das kommt hin und wieder vor….

Für den Verschluss aus dem Stoff ein Rechteck von 5,5 cm x 9,0 cm, und ein Stück Vlies in dieser Größe, zuschneiden. Zwei Ecken schräg abschneiden – wie auf dem Foto zu sehen.

Es geht los

Zuerst widmen wir uns dem Verschluss.

Stoff

Die beiden Stoffteile rechts auf rechts legen. Darauf oder darunter das Stück Vlies.

Vlies

Zusammennähen. Dabei die schmale gerade Kante offen lassen.

Dann das Ganze wenden und nochmals knappkantig absteppen.

Nun zum Hauptteil:

Den Oberstoff und das Handtuch rechts auf rechts legen.

Den Verschluss ca. mittig zwischen die beiden Stofflagen legen. Darauf achten, dass die schon genähten Kanten nach innen zeigen.

Ringsherum zusammen nähen. Dabei ein ca. 10 cm großes Stück offen lassen. Hierdurch wird die Tasche dann gewendet. Alle vier Ecken schräg abschneiden. So kann nach dem Wenden die Spitze der Ecke besser ausgeformt werden.

Verschluss

Jetzt das Ganze umstülpen und somit auf die richtige/schöne Seite wenden. Der Verschluss liegt jetzt wieder außen.

Absteppen

Alle vier Seiten knappkantig absteppen.

fächer

Dann die untere Kante ca. 13 cm umklappen und festnähen. Dabei können noch kleine Fächer bzw. Unterteilungen gearbeitet werden.Drei Fächer

Ich habe zwei Nähte genäht und somit drei Fächer erhalten.

Zahnbürstentasche

An der Lasche und an der Tasche noch Kam Snap anbringen und fertig ist die Zahnbürstentasche.

Verschlossen sieht sie so aus.

Täschchen verschlossenIch habe noch ein Band angenäht, damit ich das Täschchen auch an einen Haken hängen könnte.

Am Haken

Auf diesem Bild kann man vielleicht erkennen, dass ich die obere Kante auch eingeschlagen habe. Somit kann der Zahnbürstenkopf, beim Transport, darunter verschwinden…

Ich wünsche euch noch eine schöne sonnige Woche,

Sibylle

Anzeige

No Comments
Previous Post
Mai 17, 2017
Next Post
Mai 17, 2017

Comments are closed.

Related Posts